Tätigkeitsfelder - Stahlverbundbrückenbau
















Wegen des im Verhältnis geringeren Eigengewichtsanteils von Stahlkonstruktionen sind Brücken in Stahlverbundbauweise bei bestimmten Stützweiten und Konstruktionshöhen besonders geeignet.

IPP verfügt auch bei dieser Bauart über große Erfahrungen und Kenntnisse, die im Zuge von Planungen
bei einer Vielzahl von Verbundbrücken nach alter und neuer Normengeneration gewonnen wurden.