Unternehmen

Das Ingenieurbüro IGL, PUTZ + PARTNER wurde bereits 1993 als GdbR von den 4 Gesellschaftern Alexander Igl, Alexander Putz, Georg Born und Peter Weber gegründet. Krankheitsbedingt musste Georg Born im Jahr 2012 aus der Gesellschaft ausscheiden. Zum Jahreswechsel 2016/2017 verloren wir einen weiteren Gesellschafter an die Politik. Herr Alexander Putz wirkt seitdem als Oberbürgermeister der Stadt Landshut, so dass das Büro nur noch von den Beratenden Ingenieuren Dipl.-Ing. Alexander Igl und Dipl.-Ing. Peter Weber geführt wird. Im Jahr 2018 erfolgte eine Umfirmierung in IGL, PUTZ + PARTNER mbB Beratende Ingenieure, eingetragen in das Partnerschaftsregister der Stadt Landshut.

Wir definieren uns als ein Dienstleistungsunternehmen mit höchsten Ansprüchen an Qualität in den klassischen Aufgabengebieten eines modernen Ingenieurbüros wie z. B. Beratung, Statik, Konstruktion und Koordination.

Unsere größten Erfahrungen liegen im Bereich des Massivbaus und hier insbesondere des Massivbrückenbaus und des Stahlverbundbrückenbaus. So haben wir seit 1993 bis heute für etwa 1200 Brückenbauwerke Objekt- oder Tragwerksplanungen im Sinne der HOAI Teile 3 und 4 bearbeitet.

Desweiteren gehören Brückenhauptuntersuchungen nach DIN 1076, Sanierungsberatungen, Sanierungsplanungen, Planungen von Umbauten wie z. B. Verbreiterungen u. ä. zu den ständig abgefragten und erbrachten Leistungen.

In den letzten Jahren kamen zu diesen Aufgabengebieten der Tunnelbau in offener Bauweise und kompetente und rasche Zuarbeit für kalkulierende Baufirmen bei funktionalen Ausschreibungen und bei PPP-Projekten hinzu.

Die große Anzahl der erfolgreich und zur Zufriedenheit unserer Kunden bearbeiteten Projekte zeigt, dass wir durch unseren erfahrenen Mitarbeiterstamm in der Lage sind, die Erfüllung der eigenen hohen Qualitätsansprüche zu gewährleisten .